Ayurvedische Stillkugeln

Gartenkressesamen und Kokosnuss sind super für die Qualität der Muttermilch. Diese Bällchen enthalten besonders nahrhafte Zutaten für dich und dein Baby während der Stillzeit.

 

Für 25 bis 30 Bällchen, Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

 

25 g Gartenkressesamen

1 Dose Kokosmilch

50 g Mandeln

50 g Pistazien

50 g Cashewkerne

300 g Jaggery (unraffinierter Rohrzucker)

100 g Kokosnuss, möglichst frisch (alternativ getrocknete Raspeln) 

1 TL (gestrichen) gemahlener Muskat

 

 

Die Gartenkresse zum aufquellen 4 bis 5 Stunden in der Kokosmilch einweichen. Die Nüsse und Kerne grob im Mixer zerkleinern oder mit einem Messer hacken und trocken in der Pfanne anrösten. Die Kressesamen, Rohrzucker und die Koksraspeln in einer Pfanne mischen und auf kleiner Pfanne erhitzen. Wenn die Mischung weich wird, die Nussmischung und den Muskat dazugeben. Alles gründlich mischen. Nach dem Abkühlen zu Bällchen rollen. 

 

Inspiration aus dem Buch  "Glückliche Schwangerschaft, Glückliche Babys" von Dr. Shri Balaji També und Dr. med. Yasmin Khushbu Varandani-Gogia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0